DATENSCHUTZ

Datenschutzerklärung gemäß Art. 12, 13 und 14 der EU Verordnung 2016/679

Im Sinne der gegenständlichen Verordnung zum Thema des Schutzes natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, muss die Gemeinde Gargazon (in der Folge „Verantwortlicher“ oder „Verwaltung“), in der Eigenschaft als „Verantwortlicher“ der Datenverarbeitung, einige Informationen in Bezug auf die Verwendung Ihrer Daten erteilten.

Die personenbezogenen Daten, die die Verwaltung besitzt, werden in der Regel direkt bei den betroffenen Personen erhoben.

Für den Fall, dass die personenbezogenen Daten der betroffenen Person nicht direkt bei ihr erhoben werden, informiert der Verantwortliche, gemäß Art. 14 Buchst. g) der Verordnung, dass keine automatisierten Entscheidungsprozesse, einschließlich der Profilerstellung gemäß Art. 22 Absätze 1 und 4 vorgenommen werden.

Die personenbezogenen Daten werden im Rahmen der normalen Tätigkeit der Verantwortlicher und für das Management des Zugangs und der Abonnements für das „Naturbad Gargazon“, bearbeitet.

Mit Bezug zu den oben angegebenen Zweck, werden die Daten mit informatischen Systemen und/oder in händischer Form verarbeitet, jedenfalls mittels geeigneter Verfahren, welche die Sicherheit und Vertraulichkeit und die Verfügbarkeit derselben gewährleisten.

Die Bereitstellung der Daten für die oben genannten Zwecke ist obligatorisch. Eine Ablehnung in dieser Angelegenheit würde es der Verwaltung tatsächlich unmöglich machen, den Zugang zum „Naturbad Gargazon“ zu verwalten. Die von dieser Verwaltung für den angegebenen Zweck vorgenommene Verarbeitung bedarf nicht der Zustimmung der betroffenen Personen.

Die Daten der betroffenen Personen könnten folgenden Kategorien von Dritten mit Sitz oder Wohnsitz in der Europäischen Union, auch vorbehaltlich der Verordnung, mitgeteilt werden:

  • Behörden und / oder öffentliche Verwaltungen bei der Erfüllung bestimmter gesetzlicher Verpflichtungen oder aufgrund legitimer Maßnahmen;
  • Verwaltungs- oder Justizbehörden in den Fällen und mit den gesetzlich festgelegten Einschränkungen;
  • Berater und/oder Versicherer des Verantwortliches;
  • Services Provider.

Die Übermittlung von Daten an die oben genannten Kategorien von Themen erfordert keine Zustimmung.

Die Daten der betroffenen Personen werden auf das Personal, das vom Verantwortlichen zur Ausführung des Auftrags autorisiert wurde, sowie das entsprechende Support-Personal hingewiesen.

Zeitliche Dauer der Datenverarbeitungen und der Speicherung der personenbezogenen Daten

Die Verarbeitungen laut vorliegender Information werden zeitlich nur so lange andauern wie unbedingt notwendig, um der Erfüllung der Verpflichtungen nachzukommen, die dem Verantwortlichen durch nationale und/oder staatenübergreifende Gesetze, sowie durch die Gesetze der Länder, in die die Daten gegebenenfalls übermittelt werden, auferlegt worden sind.

Beispielsweise werden personenbezogene Daten für die gesamte Dauer des Vertragsverhältnisses und anschließend für weitere 10 Jahre i.S. der ordentlichen Verjährungsfrist, verarbeitet und gespeichert.

Verantwortlicher, Auftragsverarbeiter und Datenschutzbeauftragter

Verantwortlicher der Datenverarbeitung ist die Gemeinde Gargazon, mit Sitz in Gargazon, Rathausplatz 4. E-Mail: info@remove-this.gemeinde.gargazon.bz.it

Auftragsverarbeiter der personenbezogenen Daten ist der Gemeindesekretär, mit Domizil für dieses Amt am Sitz des Verantwortlichen: doris.vondellemann@remove-this.gemeinde.gargazon.bz.it

Datenschutzbeauftragter ist RA Paolo Recla, mit Domizil für dieses Amt am Sitz dieser Verwaltung: PEC paolorecla.dpo@remove-this.legalmail.it

Rechte der betroffenen Personen (Art. 15-22 der Verordnung)

Es wird abschließend darauf hingewiesen, dass die Artt. 15 bis 22 der EU-Verordnung den betroffenen Personen besondere Rechte verleihen. Insbesondere können die Betroffenen vom Verantwortlichen in Bezug auf die eigenen personenbezogenen Daten einfordern:  das Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 13, Abs. 2, Buchst. d), das Auskunftsrecht (Art. 15); das Recht auf Berichtigung (Art. 16); das Recht auf Löschung - Recht auf Vergessenwerden (Art. 17); das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18); die Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung oder Einschränkung (Art. 19); die Datenübertragbarkeit (Art. 20); das Widerspruchsrecht (Art. 21) und den Ausschluss automatisierter Entscheidungsprozesse einschließlich Profiling (Art. 22).

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics (Anbieter: Google LLC 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043 USA). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglichen. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer des Webseitenbetreibens aufbewahrt.
Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend anonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.
Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf dem „Privacy Shield“.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6, Abs. 1, Buchstabe a (Einwilligung) und/oder Art. 6, Abs. 1, Buchstabe f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts.

Wenn Sie die Speicherung von Cookies durch Google Analytics nicht zulassen möchten, klicken Sie bitte hier.

Mit dem Klick wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Webseite verhindert. Bitte beachten Sie, dass bei Löschung der Cookies auch dieses Cookie gelöscht wird und Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen müssen.

Sie können die Speicherung von Cookies auch verhindern, indem Sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de